Einen Schnitt, eine räumliche Distanz: Neues Wohnumfeld, neue Bezugspersonen, neue Freunde, neue Schule, neue Perspektiven, NEUE HORIZONTE.

 

Für uns stehen Sie und ihre Familie im Mittelpunkt. Wir wollen ihnen Hilfe anbieten und für ihr Kind den nötigen Abstand zum kriesengeprägten Sozialraum schaffen. Mit Hilfe zur Selbsthilfe, erlernt ihr Kind soziale und alltägliche Kompetenzen, überwindet Schuldefizite und gewinnt Selbstbewusstsein. Wir fördern seine Stärken und bieten ein strukturiertes Umfeld an. Mit verlässliche Beziehungen, und transparenten und verständlichen Regeln, bauen wir Vertrauen auf, ohne auszugrenzen oder zu verurteilen.

 

Distanz, zur Ruhe kommen, neue Perspektiven finden und Mut fassen mit professioneller Unterstützung aus einer Krise zu kommen, lassen oftmals erst die Möglichkeit eines Neubeginns zu. Bei allen Eltern, sind mit dem vorrübergehenden Weggang des eigenen Kindes oft viele Ängste verbunden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, um möglichst alle Fragen zu klären.