In der Ortschaft Almerimar bieten wir in der Regel für fast volljährige Jungen und Mädchen verschiedene Gruppen zur Verselbständigung an. Die Jugendlichen haben ein eigenes Zimmer mit, in der Regel, einem eigenen Bad und werden weiterhin im Tag- und Nachdienst durch jeweils einen Mitarbeiter, den die Jugendlichen schon durch die vorherige Gruppenbetreuung kennen, begleitet. Auch hier legen wir sehr viel Wert auf einen strukturierten Alltag und eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

 

Im Rahmen dieser Verselbstständigungsform können die Jugendlichen sich nach und nach mehr Autonomie erarbeiten. So können sie beispielsweise selbstständig Tennis oder Fußball spielen oder sich im nahe gelegenen Kanu- oder Tischtennisverein anmelden. Der Ort selbst sowie der Nachbarort, El Ejido, bieten den Jugendlichen verschiedene Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten, die sie eigenständig wahrnehmen können.

 

Es gibt Kooperationen mit verschiedenen örtlichen Einrichtungen, so dass viele Jugendliche nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit nutzen, in der Projektzeit Praktika durchzuführen. Beispiele hierfür sind ein Charityladen, Tierheime oder Kindergärten.